Schwedenreise mit Schwerpunkt „Schnabelstutzverbot in Deutschland“

Die ab ovo Geflügelvermehrung hat in Zusammenarbeit mit ISA vom 12. bis 14. März 2013 Legehennenhalter aus Deutschland zu einem Besuch bei Swedfarm in Linköping/Schweden eingeladen. Swedfarm ist der ISA Verteiler in Schweden mit ca. 10 Millionen Legehennen. Dort werden bereits seit einigen Jahren die Schnäbel von Legehennen nicht mehr gestutzt.

Gemeinsam haben wir einige Aufzucht- und Legefarmen besucht und mit den Farmleitern sowie Mitarbeitern von Swedfarm über das Aufzuchtmanagement, die Futterzusammensetzung sowie die Haltungsbedingungen in der Legeperiode diskutiert. Als Rahmenprogramm zu den interessanten fachlichen Diskussionen haben wir uns ein Eishockeyspiel angeschaut.

Wir bedanken uns bei den Kollegen von Swedfarm für ihr Engagement und bei allen Reiseteilnehmern für ihr reges Interesse und die angenehmen Gespräche.