Vor Jahren zum ersten Mal bedacht, monatelang erwogen und tagelang heiß diskutiert: Ist es im Bereich Geflügelvermehrung sinnvoll, Erfahrung und Kapazitäten von Brüterei und Aufzuchtbetrieben zu bündeln? Birgt diese Strategie Vorteile für Partner und Kunden? Welche Chancen entstehen daraus? – Mit der Gründung der ab ovo Geflügelvermehrung GmbH im Spätsommer des Jahres 2012 haben wir diese Frage souverän beantwortet: Durch die Partnerschaft zwischen der Brüterei Het Anker BV sowie den Unternehmen Geflügel Krietenbrink GmbH & Co. KG und Wolter GmbH entsteht eine überaus kompetente und erfahrene Allianz, die ganz am Anfang – also bereits beim Ei – ansetzt, um gesunde Tiere zu erzeugen.

Zuverlässigkeit, Kompetenz und Sorgfalt sind die überzeugenden Attribute der ab ovo GmbH, die zukünftige Partnerschaften für alle Beteiligten zu einem Gewinn machen. Rainer Krietenbrink leitet geschäftsführend vom nordrhein-westfälischen Unternehmenssitz in Delbrück aus die Geschicke der ab ovo GmbH. Ihm zur Seite stehen Malte Wolter im Vertrieb sowie Jan Vroegindeweij, Geschäftsführer der niederländischen Brüterei Het Anker. Zusammen verfügen alle Drei über jahrzehntelange Erfahrung in der professionellen Geflügelvermehrung – vom Ei, über die Aufzucht der Küken, bis zur gesunden, legereifen Junghenne.

Damit unsere Kunden und Partner größtmöglichen Erfolg haben, empfehlen wir den Management Guide für die Legehennenhaltung der Firma ISA.

Hilfreiche Downloads
Anleitung: Trinkwasserimpfung
Anleitung: Entwurmung mit einem Fenbendazolpräparat für Hühner

[carousels_dd number=’1′ autoplay_effect=’crossfade‘ easing=’linear‘ autoplay=’1′ navigation=’1′ duration=’800′][carousel_dd url=’http://680014.twosteps.info/wp-content/uploads/2015/01/Gefluegelhof01.jpg‘][/carousel_dd][carousel_dd url=’http://680014.twosteps.info/wp-content/uploads/2016/02/isa-500Eier-Projekt.jpg‘][/carousel_dd][/carousels_dd]